Was ist die Europa-Orient-Rallye?

Die EOR ist eine Rallye von Deutschland in den Nahen Osten. Es wird nicht um die Uhr gefahren, sondern es geht um die Herausforderung, Spaß, das Kennenlernen von Ländern, Menschen und Kulturen, und der Unterstützung von sozialen Projekten.

Das geht schon bei den Fahrzeugen los. Es dürfen nur Autos mit einem Wert von höchstens 1.111 € sein oder älter als 25 Jahre. Da sind die Pannen vorprogramiert. Gefahren wird nur auf Nebenstraßen und ohne Navi. Und jede Übernachtung darf maximal 11 € kosten. Wir lösen das einfach mit einer Matratze im Auto – fertig.

Nach aktuellem Stand geht es über den Balkan, die Türkei, Israel und Palästina nach Jordanien. Unterwegs sind Aufgaben zu Lösen, bei denen man eng mit der lokalen Bevölkerung zusammen kommt, wie musikalische “Darbietungen” oder ein Reistransport nach Jordanien, nebenbei wird natürlich auch das fahrerische Können auf die Probe gestellt.

https://www.europa-orient-rallye.de/

Wer sind wir?

Wir sind Adam und Carolin – zwei verrückte, junge Weltenbummler – und wir werden 2020 an der Europa-Orient-Rallye teilnehmen. Schon seid Jahren spukt uns diese Idee in den Köpfen herum. Jetzt wird sie Wircklichkeit! Sind wir vorbereitet? Nein! Aber egal, das wird schon funktionieren. Denn unser Motto ist: Tu es!

Aktuell sind wir zu zweit, aber wir hoffen auf Teamzuwachs.

#tues

Create your website at WordPress.com
Get started